Adobe Photoshop, Premiere Pro, Illustrator und viele mehr kostenlos herunterladen

Adobe bietet derzeit viele (etwas ältere Versionen) von folgenden Programmen zum kostenlosen Download an – Keys inklusive.

Creative Suite 2
Acrobat 3D 1.0
Acrobat Standard 7.0
Acrobat Pro 8.0
Audition 3.0
GoLive CS2
Illustrator CS2
InCopy CS2
InDesign CS2
Photoshop CS2
Photoshop Elements 4.0/5.0
Adobe Premiere Pro 2.0

Auch wenn die Programme etwas älter sind, sind sie durchaus interessant und auch zum professionellen Arbeiten geeignet.

Die Mac-Version von Photoshop CS2 funktioniert leider nur auf älteren Macs (Nicht auf Intel-Macs)

Definitiv interessant, dass Adobe sich da so spendabel zeigt.

Hier gehts zum Download!

 

 

Facebook Pages Manager für Android: Facebook-Seiten vom Handy aus verwalten

Wer eine Facebook-Seite betreibt, wird schon öfter das Problem gehabt haben, dass sich diese vom Smartphone aus nicht anständig administrieren lässt. So war es bislang nicht möglich, Nachrichten, die an die FB-Seite gesendet wurde, zu beantworten.

Mit der neu erschienenen App „Facebook Pages Manager“ geht das auf Android-Smartphones nun sehr einfach. Für iPhone-Nutzer gibt die App schon länger.

Sehr interessant finde ich übrigens auch die Übersicht, wie viele Personen mit einem Beitrag erreicht wurden – und ob diese „viral“ oder „organisch“ erreicht wurden. Ist auf jeden Fall sehr praktisch, auch wenn ich mich frage, obs dafür wirklich eine eigene App gebraucht hätte.

Samsung Galaxy S4 – was ich mir wünsche

Ich bin ja nun schon länger mit einem Samsung Galaxy S2 unterwegs – so langsam wird es Zeit für ein Gerät, das es ablöst – aber ein würdiger Nachfolger findet sich nicht wirklich. Das S3? Plastikbomber, gefällt mir einfach überhaupt nicht. iPhone 5? Schlechter Akku, Scuffgate – und moment mal, ich will eigentlich kein iOS-Gerät.

Nun ja, allenfalls die neuen Sony-Geräte wissen mir zu gefallen (Sony Experia Z und ZL)  – aber so wirklich überzeugt bin ich auch nicht.

Also warte ich weiter auf das Galaxy S4 – und wünsche mir…

  • ein Design, das nicht von Anwälten entworfen wurde
  • Design, das an das des Galaxy S2 angelehnt ist – schlicht, edel, kompakt
  • Randloses Display, nicht größer als 4,5 Zoll
  • einen ordentlichen Akku – nicht so wie beim S2 oder den anderen Smartphones – mehr wie beim Razr Maxx – das wäre mal ein Pluspunkt! Ein Smartphone, das auch bei Intensivnutzung einen Tag locker packt.
  • Vanilla Android (JB 4.1.2 gefällt mir richtig gut) und regelmäßige Updates (auch wenn ich wohl eh wieder auf Custom Roms umsteigen werde)

Ich denke, das war so das wichtigste.

Was erwartet ihr vom perfekten Smartphone? Ich bin gespannt!