Archives For Dezember 2010

Zwei junge Männer aus Nordrhein-Westfalen sollen unveröffentlichte Songs von Popstars wie unter anderem Lady Gaga, Kesha und Justin Timberlake per Trojaner gestohlen haben. Die Trojaner wurden auf Rechnern im Umfeld der Stars eingeschleust.

Mit den erbeuteten Musikstücken, die über illegale Tauschbörsen im Netz verbreitet wurden, machten die 17- und 23 Jahre alten Hacker einen guten Gewinn. Laut ersten Schätzungen sollen sie Einnahmen in fünfstelliger Höhe erzielt haben. Der Verlust, der den Stars und Labels entstanden ist, dürfte jedoch um einiges höher liegen.

Einige Musiker mussten sogar ihre Veröffentlichungstermine vorziehen.

Überführt wurden die beiden Täter jedoch erst, als Fans der ebenfalls geschädigten Musikerin Kelly Clarkson deren Agentur informierten. Diese erstattete Anzeige.

Noch sind die Täter auf freiem Fuß. Sobald die Ermittlungen abgeschlossen sind wird sich das jedoch ändern.