iPad: Deutschland-Start verschoben

Stephan Schaberl —  14. April 2010 — 1 Comment
Soll einen neuen Markt eröffnen: Apple iPad

Soll einen neuen Markt eröffnen: Apple iPad

Bei der Vorstellung des iPads ließ Apple-Chef Steve Jobs noch verlauten, dass das iPad international Anfang April zum Verkauf bereit stehe. Diesen Termin konnte er jedoch nur für die USA halten. Es hieß, die anderen Länder würden Ende April folgen. Doch auch diesen Termin kann Apple nicht halten: Der iPad-Start ist in Deutschland erst Ende Mai.
Der konkrete Starttermin und der genaue Preis wird laut Hersteller am 10. Mai bekanntgegeben.
Laut Apple ist der Grund für die Verzögerung die unerwartet hohe Nachfrage in den USA: Bereits in der ersten Verkaufswoche sind über 500 000 Modelle über den Ladentisch gegangen.

  • http://www.apps-inside.com Hae Garate

    Überlege mir gerade ob ich mir nicht auch endlich ein iPad zulegen soll. Spätestens dann wird sowas dann auch für mich interessant…