Das Google Street View Fahrrad

Wahrscheinlich jeder hat schon mal was von Google Street View gehört. Bisher wurden Aufnahmen mit dem Auto aufgenommen. Aber was ist, wenn zum Beispiel Sehenswürdigkeiten nicht mit dem Auto erreichbar sind? Dafür hat jetzt Dan Ratner ein Fahrrad mit drei Rädern gebaut, dass sich „Google Street View Trike“ nennt. Dieses kommt jetzt in den USA für Aufnahmen von Sehenswürdigkeiten, Parks oder Fußwege zum Einsatz.

Aufnahmen zum Beispiel vom Legoland California sind schon vorhanden.

Bis zum 28. Oktober 09 besteht zudem die Möglichkeit, Vorschläge zu Orte hier einzusenden. Man kann dabei aus 6 Kategorien wählen.

Quelle: Golem

Eine Antwort auf „Das Google Street View Fahrrad“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.